Fred von SOHO hat irgendwann mal mit mir (Kerstin) angefangen. Die Idee dass aus „ich“ irgendwann mal ein „wir“ wird, war ungefähr so weit weg, wie der Mond. Heute stehen so viele großartige Menschen hinter dem Label, den Schnittmustern und all den verrückten Ideen, dass hier kaum Platz ist, ihnen allen gerecht zu werden.
 
Allen voran sind es aber mein Mann und Resi, ohne die der Laden nicht laufen würde! Wo ich Chaos verbreite haben die beiden die nötige Struktur, um es abzufangen.
 
Neben den beiden Goldstücken unterstützen Resi und mich unsere beiden Familien mit Models, tollen Ideen, helfenden Händen und viel Freude bei unserer täglichen Arbeit.
Zuerst gilt es für Resi und mich die Kids zu verstauen, im Kindergarten, bei der Tagesmutter oder der Lieblingsoma. Es gibt aber auch Tage, an denen wir fleißige Garnrollensortierer im Büro dabei haben.

Sind sie verstaut oder beschäftigt, gibt es einen Kaffee. Der Tag muss mit einer guten Grundlage starten, dann geht ALLES!

Anschließend kümmern wir uns um den Shop, eure Nachrichten und helfen, wo wir können, entwickeln neue Schnitte, schreiben ToDo-Listen, schaffen sie nie an einem Tag und manchmal verbringen wir den ganzen Tag an der Nähmaschine.
 
Fred ist das Herzstück des Hauses. Die treue Seele, die mit einem Blick Gemüter besänftigen und jedem zu einem Lächeln bringen kann. Unser Labrador!

Er ist der erste an der Tür, wenn es klingelt und sorgt dafür, dass im Büro niemand kalte Füße bekommt!